Verfahren

Antrag

Ihren Förderantrag reichen Sie über das Online-Antragsformular bei dem Projektträger Bayern ein. Nach dem elektronischen Einreichen Ihres Antrags erhalten Sie eine automatisch generierte E-Mail, in der der Eingang Ihres Antrags bestätigt wird. Diese E-Mail enthält eine PDF-Bestätigung als Anlage. Bitte drucken Sie dieses Dokument aus, unterschreiben es und senden es innerhalb von acht Wochen per Post an den Projektträger Bayern.

Sie dürfen mit der Durchführung der beantragten Maßnahme erst beginnen, wenn Sie einen Zuwendungsbescheid erhalten haben.

Prüfung

Der Projektträger Bayern prüft Ihren Antrag formal und inhaltlich und fordert ggf. fehlende Unterlagen nach.
Vor Förderentscheidung wird ein Votum eines unabhängigen Fachmanns eingeholt.

Förderbescheid

Bei einer positiven Entscheidung erhalten Sie vom Projektträger Bayern per Post einen Zuwendungsbescheid mit einer Urkunde „Innovationsgutschein“ zugesandt. 

Fällt die Förderentscheidung negativ aus, bekommen Sie einen entsprechenden Ablehnungsbescheid.

Projektdurchführung

Innerhalb von drei Monaten nach Erhalt des Zuwendungsbescheides muss mit dem Vorhaben begonnen werden und der Start beim Projektträger bekannt gegeben werden. Bitte tragen Sie den Projektstart direkt im Antragssystem ein. Zur Durchführung der Entwicklung haben Sie 12 Monate Zeit. Bitte tragen Sie nach Abschluss der Projektdurchführung das Projektende ebenfalls im Antragssystem ein.
In begründeten Fällen besteht die Möglichkeit eine Verlängerung der Entwicklungszeit zu beantragen. Dieser Antrag ist schriftlich, gerne per E-Mail, beim Projektträger vor Ablauf der Frist mit Angabe des Grundes einzureichen.

Verwendungsnachweis

Im Anschluss der Projektdurchführung haben Sie 6 Monate Zeit die Abrechnungsunterlagen vollständig und postalisch einzureichen. Per E-Mail eingereichte Abrechnungsunterlagen können nicht anerkannt werden. Die nötigen Unterlagen dazu finden Sie unter dem Menüpunkt Abrechnung.

Auszahlung

Nach erfolgter Prüfung des Verwendungsnachweises erhalten Sie den Zuschuss.

Im Anschluss erhalten Sie per Post ein Abschlussschreiben mit Aufstellung des errechneten Ergebnisses.

Erstberatung?

Sie haben Fragen zum Förder­pro­gramm Innovationsgutschein Bayern oder brauchen Hilfe bei der Antrag­stellung? Wir helfen Ihnen gern weiter!

0800 0268724

Jetzt kontaktieren