MENÜ
Bayern Innovativ
Bayern Innovativ
Innovationsgutscheine
Das „schnelle“ Förderprogramm in drei Varianten
für kleine Unternehmen / Handwerksbetriebe in Bayern

So funktioniert die Abrechnung



Innerhalb eines Jahres nach Erlass des Zuwendungsbescheids muss das geförderte Vorhaben durchgeführt worden sein.

Nach Abschluss des Vorhabens sind innerhalb von 6 Monaten im Rahmen des Verwendungsnachweises die Abrechnungsunterlagen per Post mit Originalunterschrift einzureichen.

Informationen zur Erstellung des Verwendungsnachweises, zu den erforderlichen Dokumenten, sowie zu den rechtlichen Bestimmungen finden Sie in dem Beiblatt

Hinweis zur Erstellung des Verwendungsnachweises


Die Auszahlung der Mittel an Sie erfolgt durch die Bayern Innovativ GmbH.

Der Verwendungsnachweis ist gemäß Nr. 6 ANBest-P bis spätestens 6 Monate nach Ablauf des Bewilligungszeitraums (= 12 Monate ab Bewilligungsdatum) bei der Bayern Innovativ GmbH einzureichen.

Formular Verwendungsnachweis  
(pdf, 144 KB)

Belegliste Ausgaben
(Excel-Liste)


Allgemeine Nebenbestimmungen für Zuwendungen zur Projektförderung (ANBest-P)
(pdf, 139 KB)